Designmagazin
Designmagazin
Gekühlter Käsewagen

Coq

Gekühlter Käsewagen Patrick Sarran schuf 2012 den Coq-Käsewagen. Die Seltsamkeit dieses rollenden Artikels erregt die Neugier der Gäste, aber machen Sie keinen Fehler, dies ist in erster Linie ein Arbeitsinstrument. Dies wird durch eine stilisierte lackierte Buchenstruktur erreicht, die von einer zylindrischen rot lackierten Glocke gekrönt wird, die seitlich aufgehängt werden kann, um eine Auswahl gereifter Käsesorten freizulegen. Mit dem Griff zum Bewegen des Wagens, Öffnen der Schachtel, Herausschieben des Bretts, um Platz für den Teller zu schaffen, Drehen dieser Scheibe zum Schneiden von Käseteilen kann der Kellner den Prozess zu einem kleinen Stück Performancekunst entwickeln.

Gekühlter Wüstenwagen

Sweet Kit

Gekühlter Wüstenwagen Diese mobile Vitrine zum Servieren von Desserts in Restaurants wurde 2016 erstellt und ist das neueste Stück der K-Reihe. Das Sweet-Kit-Design erfüllt die Anforderungen an Eleganz, Wendigkeit, Volumen und Transparenz. Der Öffnungsmechanismus basiert auf einem Ring, der sich um eine Acrylglasscheibe dreht. Zwei geformte Buchenringe sind die Rotationsschienen sowie die Griffe zum Öffnen der Vitrine und zum Bewegen des Wagens im Restaurant. Diese integrierten Funktionen helfen dabei, die Szene für den Service festzulegen und die angezeigten Produkte hervorzuheben.

Heißgetränkservice Mit Frischen Pflanzen

Herbal Tea Garden

Heißgetränkservice Mit Frischen Pflanzen Patrick Sarran schuf 2014 den Kräutertee-Garten als einzigartiges Objekt für das Landmark Mandarin Oriental in Hongkong. Der Catering-Manager wollte einen Wagen, auf dem er die Teezeremonie durchführen konnte. Bei diesem Entwurf werden die von Patrick Sarran in seinen Wagen der K-Serie entwickelten Codes wiederverwendet, darunter der KEZA-Käsewagen und der multifunktionale Wagen Km31, die von der chinesischen Landschaftsmalerei beeinflusst wurden.

Champagnerwagen

BOQ

Champagnerwagen BOQ ist ein Eisbadwagen zum Servieren von Champagner an Empfängen. Es besteht aus Holz, Metall, Harz und Glas. Kreissymmetrie organisiert Objekte und Materialien als integralen Bestandteil des Designs. Standardflöten werden in der Krone mit dem Kopf nach unten unter einer weißen Harzschale verstaut, die vor Staub und Stößen geschützt ist. Die fast blumige Komposition lädt die Gäste ein, einen Kreis zu bilden, um das kostbare Getränk zu probieren. Vor allem aber ist es ein effektives Bühnenzubehör für den Kellner.

Stufenwagen

Kali

Stufenwagen Dieser Trolley ist eines der Elemente der K-Serie des Designers für die Marke QUISO. Es besteht aus wunderschön verarbeitetem Massivholz. Durch sein robustes und gedrungenes Design eignet es sich ideal zum Servieren von Alkohol am Tisch im Restaurant. Für die Sicherheit und Eleganz des Service sind die Gläser an einem Kissen aufgehängt, die Flaschen sind durch eine rutschfeste Beschichtung bewegungsunfähig, die Industrieräder rollen sanft und leise.

Multifunktionswagen

Km31

Multifunktionswagen Patrick Sarran hat den Km31 für ein breites Spektrum von Restaurantnutzungen entwickelt. Die Hauptbeschränkung war die Multifunktionalität. Dieser Wagen kann einzeln zum Servieren eines Tisches oder in einer Reihe mit anderen für ein Buffet verwendet werden. Der Designer entwarf ein artikuliertes Krion-Verdeck, das auf derselben Radbasis montiert war, die er für eine Reihe von Wagen wie den KEZA und später den Kvin, den Herbal Tea Garden und den Kali entworfen hatte, die zusammen die K-Serie genannt wurden. Die Härte des Krion ermöglichte die Wahl eines vollständig leichten Finishs mit der für ein luxuriöses Haus erforderlichen Robustheit.

Designer des Tages

Die weltbesten Designer, Künstler und Architekten.

Gutes Design verdient große Anerkennung. Jeden Tag freuen wir uns, großartige Designer zu präsentieren, die originelle und innovative Designs, erstaunliche Architektur, stilvolle Mode und kreative Grafiken kreieren. Heute präsentieren wir Ihnen einen der größten Designer der Welt. Testen Sie noch heute ein preisgekröntes Design-Portfolio und lassen Sie sich täglich vom Design inspirieren.